In welchen Bundesländern ist die AfD im Landtag? Diese Statistik zeigt die Wahlergebnisse der AfD bei den jeweils letzten Landtagswahlen in den Bundesländern bis Oktober 2019. Diese Statistik zeigt die Wahlergebnisse der AfD bei den jeweils letzten Landtagswahlen in den Bundesländern

So wählten die Bundesländer: AfD siegt in Sachsen und bildet im Osten hinter CDU zweitstärkste Kraft Von Steffen Munter 25. September 2017 Aktualisiert: 25.

In elf der 16 Bundesländer hat die AfD bei der jeweils jüngsten Wahl im Vergleich zur vorangegangenen Wahl weniger Zweitstimmenanteile bekommen, in fünf Bundesländern geht es sogar zum dritten

Wahlergebnisse und Wählerschaft der AfD In Ostdeutschland erreicht die AfD im Schnitt doppelt do hohe Stimmanteile wie im Westen. In Sachsen war sie bei der Bundestagswahl 2017 stärkste Partei.

Autor: Frank Decker

Ihren höchsten Umfragewert erreicht die AfD im Bundesland Sachsen (27,5%). Demgegenüber erreicht die AfD in den Bundesländern Saarland und Schleswig-Holstein (jeweils 7%), Hamburg (6,6%) sowie Bremen (6,1%) ihre niedrigsten Umfragewerte. Der Partei­zustimmungs­index (PZI) von der AfD

AfD liegt bei Europawahl in einem Bundesland sogar vor der CDU. Dresden – Der Rechtsruck hält in Sachsen an: Nachdem die AfD schon bei der Bundestagswahl 2017 auf Platz eins im

AfD 25,3 (+15,1), CDU 23,0 (-11,5), Linke 11,7 (-6,6), Grüne 10,3 (+4,3), SPD 8,6 (-7,0), FDP 4,7 (+2,1) Die AfD ist bei der Europawahl in Sachsen als stärkste Kraft hervorgegangen.

In den folgenden Listen werden alle Ergebnisse der Landtagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland zusammenhängend aufgelistet. Die Länder werden in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Es werden auch die Wahlergebnisse vor der Gründung der Bundesrepublik (ab 1946/1947), im Saarland vor dem Beitritt zur Bundesrepublik (ab 1947) angegeben.

AfD im Westen nur auf Platz drei. Im Westen zeigt sich ein anderes Bild. Dort kommt die AfD nur auf Rang drei, ganz knapp vor der FDP. MIt fast 34 Prozent schneidet die Union in den alten

48 Zeilen · Ergebnistabelle Endgültiges Ergebnis; Merkmal Stimmen 2019 Stimmen 2014 Diff. zu 2014

MERKMAL STIMMEN 2019(ANZAHL) STIMMEN 2019(%) STIMMEN 2014(ANZAHL)
Wahlberechtigte 61.600.263 61.998.824
Wähler 37.807.746 61,4 29.843.798
Ungültige 410.857 1,1 488.706
Gültige 37.396.889 98,9 29.355.092

Alle 48 Zeilen auf bundeswahlleiter.de anzeigen

Heft 3: Endgültige Ergebnisse nach Wahlkreisen Erläuterung des Verfahrens der Umrechnung von Wählerstimmen in Bundestagssitze Tabelle: Endgültige Ergebnisse nach Wahlkreisen

Insgesamt schnitt die AfD in den ostdeutschen Bundesländern deutlich stärker ab als im Westen, wobei sie ihre höchsten Ergebnisse in den grenznahen Regionen zu Polen und Tschechien erreichte und in ländlichen Gemeinden und Kleinstädten – vielfach als Partei mit den meisten Stimmen – stärker abschnitt als in größeren Städten.

Bundes­geschäfts­führer: Hans-Holger Malcomeß

Und selbst wenn die Ergebnisse vom Sonntag auch die des Herbstes wären: Es kämen überall bequeme demokratische Mehrheiten gegen die AfD zustande. Aber es ist eben nicht mehr unwahrscheinlich

Autor: Christian Bangel

Die AfD hat in den Bundesländern keine Regierungsbeteiligung. Das stärkste Ergebnis bei den jeweils letzten Landtagswahlen in den Bundesländern erreichte die AfD in Sachsen-Anhalt. Die AfD ist derweil in allen 16 deutschen Landtagen vertreten. Ende des Jahres 2018 hatte die Partei insgesamt 227 Mandate in den Landesparlamenten. In Berlin hatte die AfD 25 der insgesamt 160 Sitze.

Am schlechtesten schnitt die AfD in Hamburg und Hessen ab, wo sie auf jeweils 7,8 Prozent kam. Hier finden Sie die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 in den einzelnen Bundesländern. Baden

Autor: Franz Rohleder

Ein Blick auf die regionalen Ergebnisse zeigt: In den östlichen Bundesländern und dem Osten Berlins ist die Partei besonders erfolgreich und laut Infratest dimap auf 21,5 Prozent. In Sachsen

Die AfD erreichte 20,3 Prozent. Damit lag die AfD über ihrem Wahlergebnis bei der Bundestagswahl (19,6 Prozent) und verbesserte sich im Vergleich zur letzten Europawahl (6,3) deutlich. In

Sachsen und Brandenburg haben gewählt. Die AfD konnte in beiden Bundesländern kräftig punkten. Doch die Spitzenplätze haben CDU beziehungsweise die SPD verteidigt.

Übersicht über alle Landkreis-Ergebnisse in Deutschland und das Abschneiden von CDU/CSU, SPD, Grünen, FDP, AfD, Linke und die Partei (Sonneborn).

Die Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, weist die Kritik an der AfD als „Ost-Phänomen“ zurück. Ein Blick auf die Wahlkreise der westdeutschen Bundesländer zeigt: Besonders im

Deutschlandweit kommt die AfD bei den Europawahlen in den Hochrechnungen auf knapp elf Prozent. In zwei Bundesländern ist sie aber stärkste Partei: Sachsen und Brandenburg.

Ergebnisse von Bundestagswahlen . Auf diesen Seiten sind die Ergebnisse zu Bundestagswahlen zu finden, aufgeschlüsselt nach dem Bundesergebnis und nach den Ergebnissen in den Bundesländern. Auch die Ergebnisse der Bundestagswahlen in den Wahlkreisen sind als PDF-Dokument aus diesem Bereich herunterzuladen. Wahlergebnisse Deutscher Bundestag:

tagesschau.de – die erste Adresse für Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr aktualisiert bietet tagesschau.de die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video, sowie umfassende Berichte und

us-wahl-2020.com. Landtagswahlen 2018: Bayern und Hessen. 2018 fanden in Bayern und Hessen Landtags­wahlen statt. Beide Bundesländer gehören zu den größten Deutschlands: Mit insgesamt 19 Millionen Einwohnern entsprechen sie zusammen einem Fünftel der gesamt­deutschen Bevölkerung.

Hier sind die Ergebnisse von Landtagswahlen in den Bundesländern abrufbar. Jeweils auf den Seiten mit den Wahlergebnissen sind Links zu finden, über die die Wahlkreisergebnisse der Länder als pdf-Dokument abrufbar sind.

In Baden-Württemberg gelingt den Grünen ein historischer Triumph. In Rheinland-Pfalz behauptet sich SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer. In Sachsen-Anhalt wird die AfD zweitstärkste Partei.

Die regionalen Extreme zeigen, wie stark sich die Ergebnisse einzelner Wahlkreise unterscheiden. Auf der einen Seite stehen Pforzheim und Mannheim I, wo die AfD besonders viele Wähler überzeugen

tagesschau.de – die erste Adresse für Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr aktualisiert bietet tagesschau.de die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video, sowie umfassende Berichte und

Das vorläufige Endergebnis der Bundestagswahl 2017 ist da. Große Unterschiede gibt es in den Bundesländern. In Sachsen schaffte es die AfD sogar ganz knapp auf den ersten Platz – vor der CDU

Bundestagswahl 2017 – die Wähler haben entschieden, das Ergebnis steht fest! Doch gibt es große regionale Unterschiede bei den politischen Vorlieben.Es lohnt sich also der Blick in die einzelnen

Die AfD wächst weiter. Das ist ein Ergebnis der Landtagswahlen in den zwei ostdeutschen Bundesländern Brandenburg und Sachsen. Ein Blick auf die Konzepte der AfD –

Ist die AfD auf dem Weg zur Volkspartei? Ein Überblick über ihre Erfolge und wo sie kaum punkten kann.

In allen drei Bundesländern hat die AfD stärker zugelegt, als es die Umfrageinstitute vorausgesehen haben. Aber auch andere Parteien wurden teils deutlich über- oder unterschätzt.

Die Ergebnisse der Europawahl haben Deutschland bunter werden lassen, aber auch gespaltener. Unsere Wahlkarten zeigen, wo die Parteien jeweils am stärksten sind.

Bis zum Sommer 2015 hatte man sich nicht vorstellen können, dass die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl 2017 jemals die 5-Prozent-Hürde würde schaffen können. Dann brachte die Verschärfung der Flüchtlingskrise der AfD einen massiven Zuwachs an Unterstützern. Laut ARD sind die neuen Unterstützer der AfD überwiegend ehemalige Wähler aus der Union (950.000 Wähler), zu

Wahlergebnisse der Landtagswahl 2019 in Thüringen sowie der bisherigen Wahlen zum Bundestag, zum Europäischen Parlament und zu den Landtagen

11.2.2020: AfD steigt in Thüringen-Umfrage auf fast 60 %. Alle Landtagswahlen 2019 gewonnen, auch bundesweit immer stärker. Mitgliederzahl steigt rasant. Alternative für Deutschland steht für mehr direkte Demokratie, gegen Klimahysterie. Für die Direktwahl des Bundespräsidenten.

Summe der Direkt- und Landeslistenmandate Alle Angaben geben die Mandatsverteilung laut jeweiliger Wahlergebnisse wieder. Angaben zu Veränderungen in der Mandatsverteilung nach Fraktionen und Gruppen während der Wahlperioden finden sich hier.1990/I: Angaben für die Mandatsverteilung laut Ergebnis der Wahl zum 10.

Ergebnisse der bisherigen Bundestagswahlen 1949, 1953, 1957, 1961, 1965, 1969, 1972, 1976, 1980, 1983, 1987, 1990, 1994, 1998, 2002, 2005, 2009, 2013, 2017

Sonntagsfrage – Aktuelle Ergebnisse von Umfragen zur Bundestagswahl (Wahlumfragen – keine Wahlprognose)

Die rechtspopulistische AfD hat bei den Wahlen in den Bundesländern Sachsen und Brandenburg stark zugelegt und ist dort nun zweitstärkste Kraft. Kommentatoren ergründen die Ursachen für ihren Erfolg.

Parteimitglieder nach Bundesländern Die Parteien sind nicht in allen Bundesländern gleich stark mit Mitgliedern vertreten. Im Westen der Republik haben alle Parteien außer der Linken und der AfD weit mehr Parteimitglieder als im Osten.

Jetzt zeigt sich aber: Auch bei sinkenden Flüchtlingszahlen holt die AfD in Rheinland-Pfalz ähnliche Ergebnisse. Das Forschungsinstitut infratest dimap hat rausgefunden, dass 60 Prozent der AfD

Die AfD sank wieder, während die FDP leicht aufholte; beide bewegten sich zwischen 4 % und 5 %. Durch die Flüchtlingskrise veränderte sich im Herbst 2015 das politische Klima in Deutschland. Die Union verlor an Zustimmung in den Umfragen, während die AfD zulegen und die Fünf-Prozent-Hürde wieder deutlich überschreiten konnte.

AfD-Ergebnisse in den Bundesländern und im Bundesdurchschnitt. Enhaten sind die Ergebnisse der Europawahlen 2019 und 2014, der Bundestagswahlen 2017 und 2013, sowie der letzten Landtagswahl im jeweiligen Bundesland (das Datum der jeweiligen Landtagswahl ist unter dem Länderkürzel angegeben. Mit Ausnahme von Hessen und Bremen nahm die AfD bislang nur einmal an einer

Ergebnis des 6. ordentlichen Bundesparteitages EIN WAHLPROGRAMM UND EIN SPITZENDUOMit der Beschlussfassung des Wahlprogramms und der Wahl des Spitzenduos für die Bundestagswahl ist der Startschuss zur Vorbereitung des AfD Bundestagswahlkampfes 2017 gefallen.In ihren Reden stimmten die Bundessprecher Frauke Petry und Jörg Meuthen, das Wahlkampfspitzenduo Alexander Gauland

Europawahl 2019 : Die Ergebnisse in der Übersicht. Laut dem vorläufigen Ergebnis kommt die Union auf knapp 29 Prozent, die SPD auf rund 16 Prozent. Sehen Sie hier die Ergebnisse der Europawahl

Ernüchterung bei den etablierten Parteien: Eine Woche vor den Landtagswahlen in drei Bundesländern kann vor allem die Alternative für Deutschland (AfD) bei der Kommunalwahl in Hessen punkten.

Besonders im Osten Deutschlands sind viele Gegenden überaltert. Und ausgerechnet dort, wo die AfD nun ihren größten Zulauf bekam, war der Anteil der Älteren am höchsten – wie im östlichsten Wahlkreis Deutschlands: In Görlitz (Sachsen) holte die AfD sowohl das Direktmandat als auch den höchsten Zweitstimmen-Anteil.

Die CDU hat verloren, bleibt aber weiterhin die stärkste Kraft in Baden-Württemberg. D er Negativtrend bei der SPD setzte sich fort, die FDP gewann leicht und die AFD konnte sich verbessern. Gewinner der Wahl waren die Grünen, die als zweitstärkste Partei aus der Europawahl hervorgingen.

In der allgemeingültigen Darstellung von Wahlprognosen und Wahlergebnissen werden die Parteien CDU und CSU gemeinsam dargestellt. Dafür gibt es unter anderem folgende Gründe: Beide Parteien bilden im Bundestag eine gemeinsame Fraktion; Die CDU tritt in allen Bundesländern außer in Bayern an, die CSU kandidiert hingegen nur in Bayern

Wie hat Brandenburg gewählt? Welche Partei hat wie viele Stimmen bekommen und was bedeutet das für die Sitzverteilung im Bundestag? Wer kann mit wem koalieren und wer hat die größten Verluste

2 Alle Angaben zu AfD-Wahlergebnissen, sowohl aus zitierter Literatur als auch aus der eigenen Untersuchung, beziehen sich stets auf den Zweitstimmenanteil. 3 Wird beispielsweise ein Zusammenhang zwischen einem hohen Altersdurchschnitt und einem hohen AfD-Wahlergebnis festgestellt, so bedeutet das nicht, dass vermehrt ältere Menschen die AfD

Erststimmen-Ergebnisse bundesweit dazu: Erststimmen-Ergebnisse nach Bundesländern Ergebnisse der Einzelbewerber und Wählergruppen Wahlkreisabsprachen 1949-1957 Karten zu den Ergebnissen der Bundestagswahlen seit 1949 . 1949 1953 1957 1961 1965 1969 1972 1976

In den einzelnen Bundesländern zeigt sich: Sowohl in Brandenburg, in Sachsen als auch in Mecklenburg-Vorpommern, hat die AfD gute Chancen auf die

In den Wahlergebnissen der vergangenen Jahre zeichnet sich noch immer ein tiefer politischer Graben zwischen dem Westen und dem Osten Deutschlands ab: Ihre besten Wahlergebnisse erzielte die AfD

Das sind die deutschen Wahlergebnisse von CDU, CSU, SPD, Grünen, FDP, AFD und Linke bei der Europawahl 2019 Hier finden Sie ausführliche Grafiken zum vorläufigen endgültigen Wahlergebnis in

Verantwortung. Presserechtliche Verantwortung und Vertretungsberechtigter gem. § 6 Mediendienste-Staatsvertrag Gerrit Weber, Leiter des Referates für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Die AfD hat bereits folgendes erreicht Mitglieder in Deutschland sind WIR Abgeordnete im Bundestag Abgeordnete in 16 Landtagen Kommunale Mandatsträger hat die AfD AfD Bayern AktuellPolitik für Bayern, Politik für Deutschland, Politik für Europa In ernster Sorge vor

Für die AfD ist der Wahlsonntag ein voller Erfolg. Zwar waren zumindest in Sachsen in den letzten Monaten sogar noch bessere Ergebnisse für die Partei erwartet worden.